Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

eGovernment Computing zeichnet eGovernment-Anbieter aus

Die eGovernment Awards der eGovernment Computing haben sich mit Ihrer Award Verleihung einer ganz speziellen Gruppe gewidmet, denn hier werden nicht die Macher aus Politik und Verwaltung in den Mittelpunkt gestellt, sondern die Akteure aus Wirtschaft und Technik. Das gab es bisher noch nicht. Im Auftrag für den Herausgeber der eGovernment Computing, der Vogel IT-Medien GmbH haben wir die Preisverleihung im Berliner Luxushotel Adlon mit einem Eventfotografen begleitet.

eGovernment Awards 2016

Die eGovernment Award Verleihung 2016 fand am 29. September 2016 im Berliner Adlon Hotel statt und kürte die Akteure aus Wirtschaft und Technik, die sich rund um das Thema eGovernment beschäftigen und mit Lösungen und Ideen an die Probleme herantreten.

Dabei sind es doch gerade diese Unternehmen, die mit ihren technischen Innovationen eGovernment erst ermöglichen.

Ein Engagement übrigens, dessen Bedeutung auch der Schirmherr der eGovernment Awards, der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik, Staatsekretär Klaus Vitt, in seinem Grußwort unterstrich: „Deutschland ist ein Hochtechnologie-Standort und eines der exportstärksten Länder der Welt. Im Bereich der Digitalisierung stoßen wir jedoch auf einige Defizite und deutlichen Nachholbedarf. Dies gilt auch und insbesondere für die Digitalisierung der Verwaltung, wo wir zwar Fortschritte erzielt haben, aber insgesamt bei weitem noch nicht da sind, wo wir eigentlich sein müssten.“

„Um hier voranzukommen“, so Vitt weiter, „benötigen wir Anbieter und Produkte, die uns verstehen und bei der Digitalisierung der Verwaltung unterstützen. Mit der erstmaligen Überreichung des eGovernment Awards bietet die eGovernment Computing eine gute Plattform zur Prämierung der besonders herausragenden Anbieter solcher Produkte.“

Um diesen Anspruch umzusetzen, haben unsere Leser in zehn Kategorien die Besten der Besten gekürt. Auf welches Interesse das stieß, mögen Sie auch daraus ersehen, dass sich rund 2.000 Leser an der Umfrage beteiligt haben.

Die Kategorien sind:

  • eAkte
  • ePayment
  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Dienstleister und Berater
  • Kommunale Lösungen
  • Geografische Informationssysteme (GIS)
  • Identität und Sicherheit
  • Rechenzentren
  • Cloud und Infrastruktur

Wenn Sie nun wissen wollen, wer gewonnen hat können Sie den Artikel gern auf der Website der eGovernment Computing weiterlesen.