Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Bundesweite Sensodyne Check-up Activation-Tour

Ab Ende Juli startete die große deutschlandweite Sensodyne Check-up Activation-Tour durch Deutschland. In vier Städten – München, Hamburg, Düsseldorf & Berlin – wurden Sensodyne Pop Up Stores aufgebaut. Jeder dieser Stores verkörperte einen SPA Bereich, in dem die Besucher die Möglichkeit hatten, ihren persönlichen Schmerztest in professioneller Betreuung durchzuführen. Wir waren mit unseren Eventfotografen vor Ort dabei und haben eine detaillierte Fotodokumentation der Stationen erstellt.

Sensodyne Check-Up Activation-Tour © offenblende.de

Fotografie vom Aufbau als Teil der Dokumentation

Die Aktion startet in München. Unser Münchener Fotograf Holger ist bereits ein Tag davor vor Ort um die Aufnahmen vom Aufbau zu machen. Schließlich soll bei diesem umfangreichen Projekt auch die „Nebenschritte“ aufgenommen werden. Die Bilder vom Aufbau werden oft für die Anleitung bei folgenden Aktionen oder als Dokumentation genutzt. Auch für die Veränderung der Stände, Ergänzungen oder Erweiterungen können die Fotos für visuellen Input herangezogen werden.

Am nächsten Tag startet die eigentliche Kampagne. Neben dem SPA Bereich gibt es in jedem Pop-Up Store verschiedene Aktionen, u.a. eine Fotostation und ein VR Bereich. Am Eingang des Pop-up Stores findet der Erstkontakt statt. Die Gäste werden begrüßt und erhalten ihren ersten Eindruck. Außerdem wird Ihnen die sogenannte Check Up Card aushändigt. Mit dieser Card dürfen die Gäste die Stationen im Store durchlaufen. Jede durchlaufene Station wird dem Gast von Euch quittiert, sodass er am Ende ein exklusives Goodie Bag erhält.

Sensodyne Check-Up Activation-Tour © offenblende.de
Sensodyne Check-Up Activation-Tour © offenblende.de
Sensodyne Check-Up Activation-Tour © offenblende.de
Sensodyne Check-Up Activation-Tour © offenblende.de

Umfangreiche Fotoreportage

Da die Veranstaltung in vier Städten verlief und das Ergebnis aus den Orten von einander nicht abweichen durfte, wurden unsere Fotografen mit einem detaillierten Briefing vorbereitet. Mit einer veranschaulichen PDF und einzelnen Klärung aller möglichen Fragen haben wir für ein homogenes und tolles Ergebnis gesorgt. An jeder Station wurden Promoter-Teambilder, Innen- und Außenansicht, Goodie Bag Ausgabe, mobile Promotion auf der Fläche, Detailfotos zur Dekoration und Innenausstattung erstellt. Darüberhinaus haben die Fotografen Produktfotos von Eis Ape und mobiler Getränkebar erstellt und das Servicepersonal bei der Ausführung der Aufgaben dokumentiert. Auch Highlights wie VR Erlebnisse der Presse oder Empfang von Bloggern und Gästen sollten in keiner Galerie fehlen. Mit einem gut strukturierten Leitfaden und professionellen Eventfotografen können umfangreiche bundesweite Projekte ohne Probleme und mit höchster professionellen Qualität umgesetzt werden.