Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

BOMBAY SAPPHIRE entführt in ferne Welten

Mannheim, 26. Mai 2017 – Sternekoch Tristan Brandt verwöhnt mit den einmaligen BOMBAY SAPPHIRE – Kreationen die Sinne. Unser Foodfotograf aus Mannheim begibt sich in das renommierte Restaurant „Opus V“, um die Herstellung der außergewöhnlichsten Cocktails fotografisch zu dokumentieren.

Das Kreativprojekt: The Grand Journey 2.0

BOMBAY SAPPHIRE Shooting in Mannheim © offenblen.de

The Grand Journey ist eine überregionale Event-Reihe, die sowohl die Kochkünstler als auch die Gäste in einem authentisch nachgebildeten Zug auf eine 60-minutige Weltreise mitnimmt. Dieses virtuelle Abenteuer startet von einem avantgardistischen Bahnhof aus und führt durch die zehn außergewöhnlichen Ursprungsorte der Botanicals von BOMBAY SAPPHIRE. Die Gäste erleben auf einer gustatorischen Ebene die Faszination ferner Länder und lassen sich in eindrucksvolle Welten aus Kultur, visuellem Design und Genuss entführen.

 

Sternekoch an Bord: Tristan Brandt aus Mannheim

BOMBAY SAPPHIRE - Tristan Brandt in Mannheim © offenblen.de

Heute haben wir das Glück den Sternekoch und Küchenchef des renommierten Restaurants „Opus V“, Tristan Brandt, zu treffen. Von Java über Ghana und die Toskana – Tristan Brandt hat sich in Vorbereitung von The Grand Journey auf Entdeckungsreise begeben, um eine einmalige Verkostungserfahrung für alle Sinne zu kreieren. „Zutaten aus aller Welt haben mich schon immer inspiriert. Die Komponenten von BOMBAY SAPPHIRE haben ihren Ursprung in atemberaubenden Kulturen und sind in ihrem Geschmack überaus unterschiedlich und vielfältig“, freut sich der Profi über diese besondere Aufgabe und verrät, dass vom „Wacholder-Gemüsegarten“ als Amuse-Gueule bis zu „Angelica´s Gin & Tonic“ zum Dessert manch ein kulinarisches Highlight auf die Gäste wartet.

Elisabeth Geist, Senior Brand Manager Premium White Spirits, von BOMBAY SAPPHIRE ergänzt: „Wir haben als Premium-Gin-Marke den Anspruch, neben einem exklusiven Getränk auf höchstem qualitativen Niveau ebenso außergewöhnliche Erlebnisse zu bieten. Einzigartige Künstler, deren Geschicke von Kochkunst über Schauspielerei als beispielsweise Schaffner oder Zugbegleiterin bis hin zu Visualisierung reichen, haben mit uns ein Event erschaffen, das in jeglicher Hinsicht unsere Hingabe für Genuss und Ästhetik widerspiegelt.“

BOMBAY SAPPHIRE Shooting in Mannheim © offenblen.de

Wer die multisensorische Reise mit einer Explosion von Kultur, Geschmack und Aromen in Hamburg live erleben möchte, hatte die Gelegenheit, eines der begehrten Tickets für die kulinarische Reise mit lebendig wirkenden Projektionen und Special Effects zu ergattern.

Wir unsererseits sind von dem Konzept der Event-Reihe mehr als beeindruckt und bedanken uns für diesen leckeren Auftrag bei BOMBAY SAPPHIRE und Ogilvy Public Relations GmbH. Für die tolle Fotostrecke danken wir unserem Foodfotografen aus Mannheim (Food-Fotograf Mannheim).