Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

mint&berry für mehr Zwischenmenschlichkeit in den Sozialen Netzwerken

#moreromance

Berlin, 04. September 2017: mint&berry launchte am Wochenende die Kampagne „The World Needs More Romance“ im Rahmen der Bread & Butter by Zalando. Zum Kick-off der Kampagne des Modelabels diskutierten Deutschlands bekannteste Bloggerinnen Jessica Weiß von „Journelles“ und Nike van Dinther von „This is Jane Wayne“ gemeinsam mit Liane Mallinger, aktives Mitglied der Grimme-preisgekrönten Facebook-Gruppe #ichbinhier, die Frage „How to make social media a kinder place“. Unsere Aufgabe bestand in der fotografischen Dokumentation der Konferenz.

mint&berry @ Bread & Butter Berlin 2017 © offenblende.de

Einblick in das Leben einer Bloggerin

Ist das nicht spannend zu erfahren, wie so ein Alltag von Bloggern aussieht?! Ob sie vom Event zu Event flitzen müssen, immer neue Leute kennen lernen, Deadlines haben und unter viel Druck stehen, oder meistens ganz gemütlich von ihrem Sofa aus arbeiten? Und was ist mit den Followers, Fans und den Haters? Vor allem die letzte Frage stand als Thema auf der Agenda. Gemeinsam sprachen sie über Erfahrungen mit Hasskommentaren und ihrem Umgang mit diesen. „In zehn Jahren habe ich es noch nie geschafft, Hasskommentare nicht persönlich zu nehmen”, sagt Jessica Weiß. Das soll nicht heißen, dass es nur Zuspruch und Lob sein muss. Ganz im Gegenteil – gesunde und konstruktive Kritik darf in diesem Beruf auf keinen Fall fehlen. Nur so können die Bloggerinnen einen flüßigen und effizienten Austausch mit ihrem Publikum herstellen. „Man muss natürlich nicht immer einer Meinung sein. Deswegen sollten wir jedoch nicht aufhören angemessen miteinander zu diskutieren”, fügte Johanna Klum zum Schluß hinzu.

mint&berry @ Bread & Butter Berlin 2017 © offenblende.de

“The World Needs More Romance”

In diesem Zusammenhang launchte mint&berry seine neue Kampagne, die sich dem Thema der Romantik im Sinne von Nächstenliebe, Zwischenmenschlichkeit und Empathie widmet. Die Darstellung erfolgte in Form einer 4×8 Meter großen interaktiven Installation, welche aus den ausgedruckten Hasskommentaren aus dem Internet den Satz “The World Needs More Romance” formte. Dabei wurden die Besucher der Bread & Butter by Zalando selbst zu Künstlern. In dem sie aufgerufen wurden persönliche, positive Botschaften auf Post-its zu schreiben und diese den negativen Hasskommentaren entgegenzusetzen, haben sie aktiv dazu beizutragen mehr Liebe und Zuversicht in die Welt zu setzen.