Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Neurorad Kongress 2019

Vom 9.-12. Oktober 2019 fand die jährliche Neurorad Tagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie e.V. in Frankfurt statt, welche wir bereits in den letzten Jahren erfolgreich begleiten durften. Bei dem Kongress stand die technologische Zukunft der Neuroradiologie im Fokus, denn auch im klinischen Bereich sorgt Digitalisierung und künstliche Intelligenz für einen Umbruch. Unser Frankfurter Kongressfotograf war dabei, als sich Experten und Interessenten zum regen Austausch trafen und lieferte die passenden Bilder für die Berichterstattung und Präsentation.

Neurorad Kongress © offenblende.de

Den Blick für die Zukunft der Medizin schärfen

Auf dem Kongress ging es vor allem um neue Diagnose-Tools sowie Forschungsprojekte, bei denen Medizin und Computertechnik miteinander verschmelzen. Zu diesem Thema trug die StAR Lounge (Start-Up and Applied Research) bei, die mit insgesamt 27 Start-Ups und Forschungsgruppen sowie Interessenten ihre Ideen und Lösungen zu Themen wie „Künstliche Intelligenz“, „Robotics“ und „Maschine Learning“ diskutierte. Weiterhin gab es auch einen Workshop zum Thema „Grundkurs künstliche Intelligenz in der Neuroradiologie“ bei welchem internationale Experten ihr Wissen vermittelten und den Einsatz neuartiger Technologien im medizinischen Bereich bekräftigten. Die geladenen Keynote-Speaker aus dem In- und Ausland hielten Vorträge zum gegenwärtigen Kenntnisstand und gaben wertvolle Impulse für die klinischen Innovationen der Zukunft.

Neurorad Kongress © offenblende.de
Neurorad Kongress © offenblende.de
Neurorad Kongress © offenblende.de

Der Kongress als fotografischer Schwerpunkt

Auf internationalen Tagungen und Kongressen werden oft wichtige Themen behandelt, daher wird nicht selten in der Presse und in den Nachrichten davon berichtet. Als Fotograf ist es daher wichtig, professionell zu agieren, um den Umständen des Kongresses gerecht zu werden und sich im Einklang aller Beteiligten zu befinden. Die Erstellung von Bildern der Redner und Gäste der Veranstaltung  erfordert viel Feingefühl und Know-How, damit die Veranstaltung ohne Beeinträchtigungen weiterlaufen kann. Unser Kongressfotograf Joshua aus Frankfurt hielt die Impressionen der Tagung professionell auf Fotos fest. Diese konnten dann anschließend für die interne oder externe Kommunikation sowie für firmeneigene Kommunikationskanäle der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie e.V. verwendet werden. Dank der Aufnahmen sind tolle Bilder entstanden, welche das Programm des Kongresses authentisch widerspiegeln.