Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

bmfj Kongress in Wien – The Power of Transformation

Am 11. Oktober lud das Bundesministerium für Familien und Jugend  (bmfj) zum Kongress „The Power of Transformation“ ins Tech Gate Vienna ein. Im Zentrum standen Betriebsübergaben in Familienunternehmen und die Transformation von Familienfreundlichkeit vom „soft factor“ zum „hard factor“ für Unternehmen. Bundesministerin Sophie Karmasin und Wirtschaftskammer Steiermark Präsident Josef Herk begrüßten rund 100 Interessierte zu einem intensiven Kongresstag, welchen unser Wiener Konferenzfotograf Joseph ausführlich dokumentiert hat.

Eventfotografie in Wien - BMFJ The Power of Transformation © offenblende.de

Mit Familienfreundlichkeit zum Erfolg

„Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird für die Menschen in Österreich eine immer wichtigere Frage – vor allem auch, wenn es um die Jobwahl geht. Immer mehr Unternehmen passen sich dieser Entwicklung an und setzen auf eine familienfreundliche Personalpolitik. Davon profitieren beide Seiten.“ Mit dieser Einleitung eröffnet Sophie Karmasin den Kongress und betont die wichtigste Aspekte für ein erfolgreiches und faires Miteinanderleben. Dabei zeigen die Familienunternehmen, wie die Vereinbarung der Lebensbereichen optimal gestaltet werden und zum Profit führen kann. „Familienunternehmen sind der Schatz der österreichischen Wirtschaft und das Rückgrat unserer Gesellschaft. Die Familie ist tief in ihrer Unternehmens-DNS verankert. Die Transformation ist ihr ständiger Begleiter – sei es durch den Technologiewandel oder den Generationenwechsel“, so Karmasin.

BMFJ The Power of Transformation @ Wien © offenblende.de

Best Practice der Transformation

Fünf Unternehmen wurden als Beispiele für die praktische Umsetzung des Tranformation-Projektes aufgelistet. Anhand persönlichen Erfahrungen wurde über Herausforderungen und Chancen des Generationswechsels berichtet. „Eine Firma ist wie eine Familie mit Werten wie Offenheit und Verlässlichkeit“ betonte beispielsweise der Geschäftsführer von der SIKO GmbH, Mag. Wolfgang Sief. Auch Geschäftsführerin Mag. Gertrude Suschko, MBA, von der Maresi Austria GmbH stellte klar: „Zufriedene und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg“.

Unser Konferenzfotograf Joseph hat neben den Vorträgen und Workshops, die Umgebung und die Zwischenmomente fotografisch festgehalten. Oftmals machen genau diese Augenblick den Tag besonders ereignisvoll und sollen in jeder guten Galerie nicht fehlen. Der Tag war mit Herz und Wärme gefühlt. Unsere Fotoreportage spiegelt die emotionalen Momente bestens wider. Die Fotografien werden für die Berichterstattung auf der Webseite von bmfj benutzt und dienen als Informationsmitteln in den Sozialen Netzwerken.