Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

talkabout präsentiert sich auf der Panorama in Berlin

Die Fashion-Messe PANORAMA präsentierte während der Berliner Fashion Week die Herbst/Winter Kollektionen von rund 800 führenden Mode- und Lifestylemarken. Auf 40.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche etablierte die Panorama internationale Damen- und Herrenmode, Schuhe, Accessoires sowie Lingerie-Artikel.

„Life is what happens every day, not the special occasions“

Der Leitsatz der neuen Marke talkabout spiegelt den Lifestyle der Trägerin in einem ganzheitlichen Konzept und auf vielfältige Weise wider. Bei talkabout werden hochwertige Materialien mit zeitgemäßen Passformen vereint, die einen besonderen Fokus auf Femininität setzen. Contemporary at its very best!

Auf der Panorama im Sommer 2016 wurde das Markenkonzept erstmals dem Fachpublikum vorgestellt. Nach der halbjährlichen Testphase startet talkabout im März 2017 mit den Frühlings-/Sommer-Kollektionen nun richtig durch. Mit zwölf Monatsprogrammen wird die Marke sowohl über den Facheinzelhandel als auch online erhältlich sein.

About PANORAMA

Obwohl die Modemesse Panorama noch eine recht junge Messe ist, etablierte sie sich relativ schnell zur führenden Modemesse der Berliner Fashion Week. Ihre Premiere hatte sie im Januar 2013. Hunderte Aussteller waren anwesend, um die neusten Trends der kommenden Saison zu präsentieren. Ob internationale Damen- und Herrenbekleidung, Schuhe oder Accessoires – all das und noch vieles mehr ist auf der Panorama-Messe zu finden.

Darüber hinaus wurde das Angebot der Panorama in diesem Jahr ebenfalls um die Bereiche Young Fashion, Jeans & Casual, Cool Contemporaries und +Size Fashion erweitert. Durch die Nähe des ExpoCenter City zu weiteren Hot Spots der Berliner Fashion Week konnten Besucher sich bequem über die kommenden Trends und Tendenzen informieren.

Bereits letztes Jahr waren wir auf der Panorama für talkabout tätig. Es war sehr spannend, die Entwicklung der neuen Marke talkabout fotografisch festzuhalten. Für diese tolle Fotostrecke und den Auftrag bedanken wir uns bei talkabout und bei unserem Messefotografen in Berlin.