Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

VIR Innovationstage 2019: Zukunftsstrategien der digitalen Touristik

Hoch hinaus! Am 25. und 26. Juni 2019 wurde wieder der Innovationspreis für die scharfsinnigsten Ideen bei den VIR Online Innovationstagen im Marschall-Haus der Messe Berlin verliehen. Die Messe Berlin ist gleichzeitig „Sprungbrett“-Partner des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Gewinner des Abends war das Unternehmen PiNCAMP, das mit seinem Motto „Make Adiletten great again“ den Travel Startup Gründerwettbewerb für sich entscheiden konnte. Im Auftrag von VIR Verband Internet Reisevertrieb e.V. war unser Berliner Fotograf Robert bei der Preisverleihung mit dabei und hielt den Sieg des Innovationspreis-Gewinners fest.

Innovationspreis-Verleihung @ Innovationstage by VIR © offenblende.de

Der beste Platz für Camper

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Austragung des Finales des VIR Innovationswettbewerbs „Sprungbrett“. Bei diesem standen frische Ideen, ausgekügelte Innovationen und neue Entwicklungen in der Touristik im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die sechs „Sprungbrett“-Finalisten lieferten sich in einem spannenden „Elevator Pitch“ ein siebenminütiges Battle. Vor insgesamt 300 Teilnehmern der „VIR Online Innovationstage“ präsentierten sie ihre Geschäftsidee innerhalb von sieben Minuten und mussten sich danach den neugierigen Fragen der Fachjury stellen. Unter den Finalisten waren MOTOURISMO, Giggle, Tripmind, Adigi GmbH und natürlich PiNCAMP, die als Gewinner aus dem Branchenevent hervorgingen.

Das junge Start-up Unternehmen überzeugte mit seiner Aufbereitung von Daten und Bildmaterial von mehr als 9.000 Campingplätzen europaweit. Die Produkteinführung erfolgte bereits im November 2018 und im Sommer 2019 wurde nun die Buchungsmöglichkeit der Plätze ins Rollen gebracht. Auf der „Wirecard Award Night“ des Events wurde PiNCAMP als Sieger des Innovationspreises verkündet und mit einem großzügigen Gewinnerpaket geehrt. Dieses enthielt unter anderem eine individuelle Bedarfsanalyse inklusive Umsetzung des Fotobedarfs von unserer Agentur. Denn qualitativ hochwertige Fotos einer Firma, die Einblicke in das Unternehmen und die Arbeit geben, gehören zu einem erfolgreichen Betrieb mit dazu. Ob für Firmenportaits, Events, Konferenzen, Immobilien oder Produkte – Offenblende liefert professionelle Aufnahmen für ihre ganz individuellen Ansprüche und bietet ein bundesweites Netzwerk an Fotografen.

Über den VIR

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ist der Interessenverband der deutschen digitalen Reiseindustrie und vertritt diese in der Öffentlichkeit. Er ist dabei nicht nur Ansprechpartner für die Branche, sondern auch für Verbraucher, Medien und Politik. Über 90 Unternehmen und Institutionen, die entweder im direkten Bezug zur digitalen Reisebranche stehen oder indirekt mit der Branche agieren, haben sich dem Verband bereits angeschlossen. Um neue Ideen und Innovationen in die Industrie zu bringen, fördert der VIR Start-ups mit innovativen Ideen für die Online-Touristik, unter anderem mit dem VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“.