Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

EWI Energietagung – Ein Tag der Wissenschaft

Im September diesen Jahres fand die jährliche EWI Energietagung 2019 in Köln statt – dem einzigartigen Energie-Event mit dem Link zur Wissenschaft. Bei der Tagung trafen sich Referenten, Experten und Interessenten, um sich in einem gemeinsamen Plenum über Top-Themen der Energiepolitik der Zukunft auszutauschen. Unser Kölner Konferenzfotograf Andrej hat die spannende Veranstaltung fotografisch begleitet und ausdrucksstarke Impressionen des Events erstellt.

Energiekongress EWI @ Koeln © offenblende.de

Ein Tag der Wissen schafft

Unter den Top-Themen der Tagung stand die Zukunft der europäischen Energiepolitik und ihre Bedeutung für Deutschland. Darunter wurden auch erfolgreiche Geschäftsmodelle im Kontext der „Energiewende“ vorgestellt sowie Einblicke in die aktuelle EWI-Forschung präsentiert. Auf der Bühne hielten die Referenten Vorträge zu bevorstehenden Veränderungen und Trends, wie der Digitalisierung, der Dezentralisierung oder der steigenden Wetterabhängigkeit im Bereich Energie. Im Plenum und unter Einbezug diverser Workshops wurden die Themen dann in den Blick genommen. So wurde ein Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis gestaltet, der eine gute Platform zum Gedankenaustausch bot.

Energiekongress EWI @ Koeln © offenblende.de

Ausdrucksstarke Bilder eines energiereichen Tages

Bei der Tagungsfotografie sollen die packenden Reden und die interessierten Zuhörer zu sehen sein. Denn diese machen den Kern der Veranstaltung aus. Auf den Fotos sollen dann vor allem die Referenten, das Plenum aber auch die Bühne und die verschiedenen Aktivitäten, wie Workshops, zu sehen sein. In jedem Bild sollen die Erlebnisse der Tagung wieder aufleben und die Highlights hervorgehoben werden. Die große Herausforderung der Tagungsfotografie ist, die entscheidenden Momente möglichst unauffällig perfekt in Szene zu setzen. Unserem erfahrenen Konferenz- und Tagungsfotografen ist dies sehr gut gelungen, sodass unser Kunde vor Ort direkt 5 Bilder ausgesucht hat, um diese daraufhin sofort auf Social Media zu veröffentlichen.

Die Gesellschaft zur Förderung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e.V. ist gemeinnützig und versteht sich als Wissensvermittler mit dem Ziel, neues Wissen über zunehmend komplexe Energiemärkte zu verbreiten. Durch den stetigen politischen und gesellschaftlichen Wandel sowie neuen Technologien werfen sich komplexe Fragestellungen im Bereich Energie auf, zu denen das EWI forscht und Antworten sucht.