Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0
Pause Ton ein Vollbild

Imagefilm über Maschinenbauer Melzer

Auch aus knappen Briefings wird ein guter Film — wenn der Macher sein Handwerk versteht. So geschehen bei diesem Imagefilm über den Präzisionsmaschinenbauer Melzer. Für die Videoproduktion kooperierten wir mit Philip, der hier der regieführende Kameramann und war und auch Motion Design, Schnitt und Art Direktion übernahm: Perfektion aus einer Hand.

„Präsentieren Sie unser Unternehmen möglichst innovativ, zeigen Sie, was wir können, und packen Sie das in einen Film, der ohne Worte auskommt.“ So lautete das Briefing für diesen Imagefilm über die Präzisionsmaschinenbauer Melzer an den regieführenden Kameramann.

Die Melzer Maschinenbau GmbH sitzt im nordrhein-westfälischen Schwelm, zwischen Hagen und Wuppertal. Dort werden Maschinen und -anlagen entwickelt und produziert, auf der hoch präzise Produkte gefertigt werden können, unter anderem für die Automobilindustrie, Pharmaindustrie, Telekommunikation, Mikroelektronik und den ÖPNV. Auch modulare Produktionsstraßen für die industrielle Herstellung von Plastikkarten, Chipkarten oder Personalausweisen und e-Pässen sind darunter zu finden.

Wie bei so ziemlich jedem Filmdreh war auch bei diesem Flexibilität gefragt. Der eigentliche Auftrag lautete, einen Film über eine Spezial-Maschine zu drehen. In den Pausen, in denen diese nicht gelaufen ist, entstand der Image-Film. Dabei übernimmt Philip nicht nur Regie, sondern auch die Kameraführung, wenn nötig mit Gimble oder Copter. Dazu kommt Motion Design, Schnitt, Art Direktion oder Kalibrierung … alles aus einer Hand. Auch die Musik können wir mit liefern, denn die gibt einem Film den letzten Schliff, vor allem, wenn er ohne Worte auskommen soll, wie in diesem Fall. Für diesen Film wurden vier Tage Postproduktion benötigt: „Er ist auf den Beat geschnitten, jeder Frame wird feinjustiert“, sagt Philip.

In Auftrag gegeben wurde der Film von der  deutschewerbewelt GmbH, einem Unternehmen für multimediale Technologien mit Fokus auf hochwertige Messe- und Eventtechnik sowie die eigenständige Produktion von digitalen Inhalten im Bereich Präsentation und Touch-Applikationen. Der Film wurde unter anderem für Social Media verwendet.