Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Tullamore D.E.W. präsentiert Poetry Slam

Seit dem Frühjahr 2013 unterstützt Tullamore D.E.W. die deutsche Poetenszene und ist auch offizieller Partner des „Kampf der Künste“. Tullamore D.E.W. begleiten zahlreiche Slams in Hamburg und Umgebung mit D.E.W. & Ginger als Drink des Abends und als Teil des bereits seit Jahren bestehenden Rituals zum Abschluss einer jeden Veranstaltung: Der Sieger erhält eine Flasche Tullamore D.E.W. Irish Whiskey, die noch auf der Bühne – von einem Toast begleitet – geöffnet wird.

Glasses up to spoken words, love and chaos

Lyrisch, verspielt, kritisch, rhythmisch und gelegentlich aggressiv präsentieren sich die Dichter bei einem Poetry Slam. Vorgetragen werden Texte aller Genres: Gedichte, Romanauszüge, Songtexte und Prosa.

Tullamore D.E.W. - Best of Poetry Slam in Hamburg © offenblen.de

Ursprünglich stammt der Poetry Slam aus Chicago und war eine Art Schlacht unter den Dichtern. Seit mehreren Jahren erobert er auch die deutschen Bühnen und ist heute aus Hamburgs junger Literaturszene nicht mehr wegzudenken. Die deutschsprachige Slam-Szene gilt nach der englischsprachigen als die zweitgrößte der Welt. Regelmäßig finden auf Hamburger Bühnen Dichterwettstreits statt, die von einem altersdurchmischten Publikum immer wieder begeistert aufgenommen und bewertet werden.

Die Kunst des gesprochenen Wortes

Tullamore D.E.W. - Best of Poetry Slam in Hamburg © offenblen.de

Doch hat dieser Dichterwettstreit auch seine eigenen Regeln: So darf ein Text je nach Veranstaltung maximal fünf bis acht Minuten vorgetragen werden. Ausschlaggebend ist dabei, dass der Textvortrag durch performative Elemente und die bewusste Selbstinszenierung des Vortragenden ergänzt wird. Und für den sportlichen Ehrgeiz gibt es dann noch die Jury aus dem Publikum, die nach Lust und Laune Vortragende bewerten darf.

Hamburg meets Irland

Tullamore D.E.W. - Best of Poetry Slam in Hamburg © offenblen.de

Grüne Wiesen, romantische Landschaft und lebensfrohe Menschen – so kennt man Irland. Neben der atemberaubenden Küste, den malerischen Hügeln ist die Insel für ihre großen Dichter und Denker wie Oscar Wilde und James Joyce und den beliebtesten Whisky Tullamore D.E.W. bekannt, der die Abendatmosphäre zu einem unvergesslichen Ereignis macht. Wir bedanken uns für diesen Tag bei unserem Auftraggeber Hopf-Strategie und für die tolle Fotodokumentation bei unserem Hamburger Eventfotografen und freuen uns auf weitere kreative und freche Dichterschlachten!