Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

BEOS AG | Transformation der Arbeitswelt

Der digitale Wandel erfasst zusehends die Arbeitswelt. Wurde die vierte industrielle Revolution bis vor kurzem vor allem im Kontext des produzierenden Gewerbes betrachtet (Stichwort: Industrie 4.0), hat sich inzwischen die Erkenntnis durchgesetzt, dass die digitale Transformation die Arbeitswelt insgesamt verändern wird. Die BEOS AG hat bereits den nächsten logischen Schritt vollzogen und die klassischen Konzepte von Arbeit, Zeit, Raum und Organisation weiter gedacht. Im neuen Berliner Büro ist New Work nicht nur eine Floskel. Flexible Arbeitsplätze und eine offene Raumstruktur ermöglichen echte Kollaboration.

Think Tank – Rückzugsort für Meetings, Brainstorming und effektives Arbeiten

Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich in flexiblen Teams, je nach Projekt und Anforderung, zusammenzufinden, und können jederzeit und überall an das System andocken. BEOS als etablierter Marktteilnehmer verfolgt damit eine ähnliche Strategie wie viele der Startups, die die Hauptstadt derzeit zu dem Digital Hub schlechthin machen. Nachdem bereits auf Organisationsebene klassische Führungs- und Organisationsstrukturen durchbrochen und flache Hierarchien sowie ein offenes Miteinander forciert wurden, fördert nun auch die räumliche Struktur mit dem Clean-Desk-Ansatz vollends zeitgemäße – in letzter Konsequenz papierlose – Prozesse, internen Wissenstransfer sowie teamübergreifendes Denken und Kreativität.

Fotograf für Interieur & Büro

Im Auftrag für die BEOS AG haben wir die neue Arbeitswelt im Berliner Office bebildert und hochwertige Fotos von den Räumlichkeiten erstellt ( >> Locationfotograf Berlin) . Das Bildmaterial wird für interne und externe Kommunikation und den Webauftritt der BEOS AG genutzt. Wir bedanken uns für den Auftrag zur Anfertigung der Fotos.