Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Interieurfotografie für die exklusive Chocolaterie Läderach

Chocolaterie Läderach steht für die allbekannte exklusive Schweizer Schokolade. Der Genuss dieser Meisterstücke soll in einem hellen und schönen Raum statt finden. Läderachs Boutiquen wurden nach einem Grundmuster konzipiert, das sich überregional erstreckt. Unsere Interieurfotografin aus Berlin, Kathrin, hat die Location aufgenommen und wir laden nun Euch auf die Reise durch die Geschichte der Chocolaterie ein.

Chocolaterie Läderach - wie alles begann

1962 gründet Chocolatier Rudolf Läderach jun. das Unternehmen Läderach in Glarus und erfindet einige Jahre später das revolutionäre Verfahren zur Herstellung dünnwandiger Truffes-Hohlkugeln. Er patentiert das Rezept und erreicht somit nicht nur eine vereinfachte und schnellere Truffels-Herstellung, sondern verbessert auch deren geschmackliche Qualität. Seit den 80er Jahren gibt es das Unternehmen auch in Deutschland. Der Erfolg lässt sich spüren – Läderach expandiert und exportiert ihre Produktion nach Übersee. 2006 folgt das nächste interessante Rezept: Läderach führt die Läderach FrischSchoggi ein. Die Neuheit besticht durch ihre Einmaligkeit und begeistert alle Liebhaber frischer Qualitäts-Schokolade. Die Verarbeitung edelster Rohstoffe mit hochwertiger Schokolade-Couverture eröffnet die einzigartige Vielfalt der FrischSchoggi.

Für die unverwechselbare Qualität gewinnt das Unternehmen 2008 eine Bronzemedaille für die Schweiz an den unabhängigen Confiseur-Team-Weltmeisterschaften (WPTC) in Nashville, USA. 2013 folgt eine weitere Innovation von Läderach: die Läderach Mini Mousses! Die erfrischend neuen Schoggiküsse mit dem cremig-feinen Kern zergehen förmlich auf der Zunge. Heute zählt Läderach zu einer der besten Chocolaterie weltweit. Elias Läderach gewinnt als erster Schweizer die World Chocolate Masters in Paris! Die hochdotierten Weltmeisterschaften der 20 besten Chocolatiers fanden vom 31. Oktober bis 2. November 2018 in Paris statt. Nebst dem Gesamtsieg holte Elias Läderach den Presse-Preis und in vier von sieben Kategorien den 1. Platz.

Läderach – chocolatier suisse @ Tauenzienstrasse © offenblende.de
Läderach – chocolatier suisse @ Friedrichstrasse © offenblende.de

Locationfotografie für die Boutique-Kette

Wie der Geschmack der Schokolade von Läderach, so auch die Location – beides haben eine unverwechselbare Handschrift und einen Wiedererkennungseffekt. Unsere Locationfotografin Kathrin hat in Berlin in zwei Läden das jeweilige Interieur aufgenommen. Unsere Interieurbilder werden zu internen Präsentation und als Reportage für die Entwürfe weiterer Verkaufsräume verwendet. Auch für Marketing und PR-Zwecken sind professionelle Locationbilder ein unersetzbares Mittel.