Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Awin Travel Day 2017

Am 7. März lud das neu umbenannte Affiliate Netzwerk Awin (ehemals zanox) zum Awin Travel Day in die Spreewerkstätten nach Berlin ein. Rund 200 Advertiser, Publisher und Agenturen aus der Travel Branche haben sich versammelt, um aktuelle Branchen-Insights zu erfahren, sich weiterzubilden und zu vernetzen. Unser Konferenzfotograf aus Berlin war ebenfalls dabei und hat die Konferenz und die Atmosphäre fotografisch festgehalten.

Zanox wird zu Awin

Awin Travel Day 2017 © offenblen.de

Einen Tag vor dem Start der Reisemesse ITB trafen sich die Reiseexperten, um sich über die Neuheiten und Tendenz auszutauschen. Der Tag startete mit einer offiziellen Vorstellung der neuen Marke Awin, die vom Country Manager, Martin Rieß, feierlich vorgestellt wurde. Awin – so heißt der Zusammenschluss aus den Netzwerken zanox und affiliate window, welcher einen Tag nach der Enthüllung nochmals vorgestellt wurde. Dies untermauerte Rieß wörtlich mit „be affiliate marketing and nothing else“ – ein klares Bekenntnis zur Branche.

Die Reisetendenzen 2017

Wussten Sie schon, dass der klassischer Frühbucher seinen Sommerurlaub bereits im Dezember plant? 30 % aller Buchungen des Jahres werden im Dezember getätigt, dabei liegt der durchschnittliche Reisewert bei 1423 €. Spanien und Italien sind nach wie vor die Lieblingsreiseziele der Deutschen, auf Platz drei wurde die Türkei abgelöst durch die USA. Aber auch Deutschland wird als Reiseziel immer beliebter, hier gab es einen Sales-Anstieg um ganze 27 %. Weiterhin steigend ist die Anzahl der mobilen Sales, diese stiegen von 2015 auf 2016 um 12 %. Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass die Urlauber ihre Reisen eher am Sonntag oder Montag und bei schlechtem Wetter buchen, da scheint das Verlangen nach Sonnenschein am stärksten zu sein.

Awin Travel Day 2017 © offenblen.de

Es war ein abwechslungsreicher Tag mit einer guten Mischung aus Vorträgen unterschiedlicher Perspektiven. Jeder Gast könnte für sich neue Insights entdecken und gewinnbringenden Austausch in lockerer Atmosphäre erleben. Die Travel-Bloggerin Christine Neder sorgte für einen unterhaltsamen Ausklang und erzählte offen und ehrlich über das Blogger-Leben. Für diesen tollen Auftrag danken wir unserem Auftraggeber Awin. Für die schöne Fotostrecke bedanken wir uns bei unserem Konferenzfotografen aus Berlin.