Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Virtueller Rundgang im Olympiabus

360 Grad Fotografie für virtuelle Rundgänge

Virtuelle Rundgänge sind die perfekte Ergänzung um Ihre Marketingstrategie noch zu optimieren! Auch im Olympiabus durfte unser Fotograf Christian einen Rundgang erstellen. Deshalb kann man den Bus jetzt auch virtuell begehen und sich per Mausklick 360 Grad im Kreis drehen , um sich jede Ecke ganz im Detail anschauen. Ergänzt ist dies außerdem durch Infotafeln, die man beim Anklicken lesen kann: hier stehen die wichtigsten Infos zu Jugend trainiert für Olympia.

Sie haben Interesse daran Ihre Marketing-Strategie durch virtuelle Rundgänge noch weiter zu optimieren, dann freuen wir und über Ihre Anfrage!

Der Olymbiabus

Zum 50-jährigen Bestehen von Jugend trainiert für Olympia wurde 2019 ein ehemaliger Linienbus umgebaut. Heute ist er ein Botschafter des Schulsportwettbewerbs mit dem Namen: Jubiläums-Doppeldecker. Nach dem Umbau ging der Bus auf Deutschlandtour, stand allerdings seitdem leer. Aber das hat sich dieses Jahr geändert! Denn durch den neuen 360 Grad Rundgang kann man sich jetzt den Bus online anschauen und allerlei Information rund um Jugend trainiert für Olympia & Paralympics finden.

360 Grad | Virtuelle Rundgänge | Olympiabus | Offenblende

Der virtuelle Rundgang

Der Vorteil von virtuellen Rundgängen? Sie können sie ganz individuell und interaktiv gestalten! Im Olympiabus kann man sämtliche Ausstellungstafeln an den Wänden anklicken. Darauf sind die interessante Informationen versteckt. Durch das Anklicken der Pfeile kann man sich außerdem frei in alle Richtungen bewegen. Und auch im oberen Stockwerk des Busses kann man sich umschauen und es sich im Mini-Kino gemütlich machen. Hier kann man auf 50 Jahre „Jugend trainiert“ und das große Jubiläumsfinale im Herbst 2019 zurückblicken.

360 Grad | Virtuelle Rundgänge | Olympiabus | Offenblende

Die Erstellung von einem 360 Grad Rundgang

Unser Immobilienfotograf Christian ist in Dortmund und Umgebung tätig. Er konnte dieses beeindruckende Ergebnis mit seiner DSLR 360 Grad Kamera erzielen. Die Kombination aus virtuellen Rundgängen und interaktiven Informationstafeln macht den Olympiabus zu etwas ganz Besonderem. Denn es lädt den Betrachter dazu ein, sich ganz nach Belieben durch den Bus zu klicken. Und es fühlt sich schon fast wie ein realer Besuch des Busses an!

360 Grad | Virtuelle Rundgänge | Olympiabus | Offenblende

Marketing-Möglichkeiten erweitern

Der Bus war seit seiner Deutschlandtour nicht mehr zum Einsatz gekommen, aber das hat sich durch den innovativen 360 Grad Rundgang geändert. Somit konnte der Bus auf eine neue, frische Art für weitere Marketingzwecke genutzt werden und Kunden zum Verweilen einlädt. Nutzen auch Sie diese Strategie um sich von Wettbewerbern abzuheben und ihren Kunden spannende Einblicke in Ihre Projekte zu gewähren. Durch Info-Punkte können zudem Produkte aus Online-Shops oder Videos verlinkt werden, welche dann zu einer längeren Verweildauer auf Ihrer Webseite führen.  Sehen Sie sich hier weitere Beispiele für 360 Grad Rundgänge an.

 

Interesse?

Lassen Sie sich von uns beraten und bequem zurückrufen. Alternativ können Sie auch ein Angebot online anfordern.

 

 

Rückruf

weitere Angaben

Ja, ich bin damit einverstanden, dass * *
Ja, ich möchte
Adresse *
Adresse
Straße
Hausnummer
Postleitzahl
Stadt
Land