Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0

Ausstellung – The Moving Picture Artist

Ausstellung der besonderen Art

Unser Fotograf Christopher Schmidt hat Kreativität einfach im Blut. Er ist nicht nur professioneller Fotograf, sondern auch ein talentierter Tänzer. Seine beiden Leidenschaften hat er verbunden und hat sich mit seiner Arbeit auf dynamische Objekte, vor allem auf tanzende Personen, spezialisiert. Zwei seiner Ausstellungen wollen wir hier einmal vorstellen, um einen Eindruck von seinen besonderen Arbeiten zu erhalten.

Werbefotografie by Christopher Schmidt © offenblende.de

"Moving Heroes of Berlin"

Diese Ausstellung ist ein Langzeitprojekt und begann mit dem Wunsch, Tänzern eine Plattform zu bieten, auf der sie sich und ihr tänzerisches Können präsentieren können. Der Wunsch entwickelte sich schnell zu Christophers Herzensprojekt und so zeigt seine Ausstellung die Tänzer in speziellen Locations und immer in Bewegung. Die Locations werden meist zu den Geschichten der Tänzer gewählt und passen sowohl zum Tanzstil als auch zur Persönlichkeit des Tänzers. Die Fotografien kommen ganz ohne Photoshop Montagen aus. Um die Bewegung der Fotografien während der Ausstellung zu verstärken, ist diese diesmal etwas digitaler und zeigt daher zwei der Motive animiert. Die Bilder hängen noch bis März 2020 in der Emi Winehouse Pop Up Bar in der Torstraße 68 in Berlin.
Werbefotografie by Christopher Schmidt © offenblende.de

"Fall for Me"

Diese Bilder wurden extra für die Bar geschossen, in welcher die Werke nun als Langzeitausstellung bewundert werden können. Die Bilder sind in den Style der Bar integriert, schaffen jedoch gleichzeitig einen Kontrast zur Inneneinrichtung. Das Thema dieser Ausstellung ist Fetisch, Lingerie und Class. Das Shooting sowie die Nachbearbeitungen wurden dabei an einem Tag direkt fertig gestellt.

About Christopher Schmidt

 Christopher Schmidt ist auch als der „Moving Picture Artist“ bekannt und bietet ein breites Portfolio an Bewegbild-Fotografien. Als Fotograf versucht er ständig neue Posen der Models zu kreieren und Blickwinkel durch unterschiedliche Bewegungen einzufangen. Diese inszeniert er vor allem in den Bereichen Fashion und People aber auch in der Protraitfotografie. Er arbeitet sowohl an eigenen Konzepten als auch an deutschlandweiten Werbekampagnen, wie z.B. die AOK NordOst Kampagne und hat bereits mehrere Awards erhalten.