Jetzt anfragen: +49 (0) 221 222 0 221 0
3D Matterport Rundgang Ferienwohnung

360 Grad Kamera für Immobilienfotografie | Welche ist die beste Kamera?

Immobilienfotografie - Was bietet der neue Trend?

Virtuelle 360 Grad Wohnungsbesichtigungen sind das wohl am häufigsten gefragte Thema in der Immobilienfotografie. Immer mehr Immobilienmakler setzen auf virtuelle Rundgänge durch ihre Immobilien. Aber woran liegt das und welche Technik setzt sich durch. Wir beschäftigen uns mit den Vorteilen und Nachteilen der Matterport, Ricoh Theta und der klassischen 360 Grad Fotografie mit DSLR-Kameras im Bereich der professionellen Immobilienfotografie und schaffen so einen Überblick über die aktuellen und besten 360 Grad Kameras.

Dieser Artikel liefert Antworten zu diesen Themen

Vorteile von 360 Grad Rundgängen

inklusive Wohnungsbesichtigungen können zeitsparend online durchgeführt werden
inklusive Erweitern Sie Ihren Interessentenkreis um Personen aus anderen Städten oder sogar Ländern
inklusive Wahre Kauf- bzw.  Mietinteressenten werden besser vorqualifiziert
inklusive Es entsteht ein viel besserer räumlicher Eindruck gegenüber der klassischen Immobilienfotografie
inklusive Es verbessert Vermarktungschancen und hebt Anbieter vom Wettbewerb
inklusive Die Einbindung auf ImmobilienScout24 bzw. Immonet und Websites anderer Anbieter ist kinderleicht

 


Was kostet es sich einen Virtuellen Rundgang erstellen zu lassen?

 

Die Preise für 360 Grad Fotografie sind im Vergleich zu klassischen Immobilienfotografie minimal höher aber die Vorteile sind enorm, wenn Sie es wünschen, senden wir Ihnen unsere Preisliste direkt per Mail zu. Für Immobilienmakler bieten wir Sonderkonditionen, abhängig von der Anzahl der zu erwartenden Aufträge pro Jahr an. Sprechen Sie uns gern an, wir beraten Sie über die Möglichkeiten.

 

Was kostet ein virtueller Rundgang?

Lass dir unsere Preisliste zusenden und du bekommst alle Details für Preise pro Raum/Quadratmeter etc.

Preisliste

Angaben zur Praxis

Praxistyp
Desto genauer deine Angaben sind, desto besser können wir dir genauere Beispielfotos von Referenzprojekten präsentieren. Nachdem Absenden der Daten erhältst du von uns die passende Preisliste.
Interesse an
Notiere bitte deine Telefonnummer, wenn wir Dich kontaktieren dürfen.
Nenne uns bitte die PLZ, damit wir dir die besten Möglichkeiten präsentieren können.
Bestätigung *
Für Fotografen*innen: Erhalte 5 Tipps für eine bessere Vermarktung.
Erhalte eine persönliche Beratung von unseren Spezialisten.
Sonderaktion bis 30.06.2024

Details zur Taufe

Details zur Firmung

Maklerbüro

Preise Virtueller Rundgang © Preisliste Offenblende

Was ist ein virtueller 360 Grad Rundgang?

Unter einem 360° Rundgang durch Immobilien verstehen wir die Möglichkeit eine Immobilie online zu besichtigen und sich dabei völlig frei durch die Räume bewegen zu können.

Eine Virtuelle Besichtigung besteht dabei in der Regel aus Aufnahmen aus allen Räumen. Der Betrachter startet z.B. in der Außenaufnahmen und kann dann das Objekt wie bei einer klassischen Wohnungsbesichtigung betreten und sich durch die anderen Räume navigieren. Für die Erstellung dieser virtuellen Rundgänge ist neben einer speziellen Software ein entsprechender 360 Grad Fotograf notwendig oder falls Sie es lieber selbst erstellen wollen eine eigene 360 Grad Kamera.

Mit Hilfe dieser 360°-Rundgänge sind virtuelle Wohnungsbesichtigungen möglich und das jeder Zeit. Kauf- und Mietinteressenten könnten viel besser abschätzen ob die Immobilie Ihre Traumimmobilie ist, auch wenn Sie selbst (noch) in einer ganz anderen Stadt wohnen. Immobilienanbieter, darunter auch ganz besonders Anbieter von Ferienwohnungen erweitern dadurch Ihren Kundenkreis enorm!

Gern erstellen wir Ihnen eine virtuelle Wohnungsbesichtigung mit unseren professionellen 360 Grad Fotografen.

 

Wir vergleichen Ricoh Z1 vs. Matterport vs. DSLR

360 Grad Wohnungsbesichtigung mit Matterport Pro 2Kamera

Als besonders praktikabel hat sich für uns der Service von Matterport herausgestellt. Matterport bietet mit seinen 360 Grad Kameras neben einer sehr hochwertigen Fotoleistungen weitere Services wie z.B. die Erstellung von Zentimeter-genauen Grundrissen an. Zudem können interaktive virtuelle Rundgänge erstellt werden und der Betrachter erhält ein echtes 3D Gefühl. Einziges Manko, die Anschaffungskosten sind sehr hoch und nicht jeder Fotograf hat die notwendige Qualifikation oder Verwendung einer solchen Kamera.


Bildqualität: 9 von 10 Punkte

Matterport-Rundgang mit Ricoh Theta Z1


Bildqualität: 7 von 10 Punkte

Virtuelle Rundgänge mit DSLR

Aber auch mit klassischen Spiegelreflexkameras lassen sich professionelle und qualitativ sogar noch höherwertige VR Rundgänge erstellen. Diesen Service können wir bundesweit mit unseren Fotografen abdecken und ist die meist gefragte Variante für 360 Grad Rundgänge. Die Aufnahmen können dank modernster Kameras schnell vor Ort erstellt werden. Die Rundgänge werden dann im Nachgang mittels Software erstellt und den Immobilienmakler per praktischen Link zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch kann dieser Link sogar passwortgeschützt werden.

Bildqualität: 10 von 10 Punkte

VR Rundgänge mit Rico Theta, Insta 360 oder Panono

Für die technikinteressierte Immobilienmakler gibt es die kleinen 360 Grad Kameras wie z.B. Rico Theta (S/V), Insta 360 oder den Panono Ball. Sie ermöglichen eine  unkomplizierte 360 Grad Aufnahme von Immobilien. Die aktuell gebotene Qualität (Stand Mai 2020) ist jedoch schlecht und wird unseren fotografischen Ansprüchen leider nicht gerecht. Die Ricoh Theta Z1 hingegen bietet eine sehr hohe Bildqualität.

Bildqualität: 7 von 10 Punten

Giraffe vs Matterport

Matterport und Giraffe 360 unterscheiden sich kaum. Sie verwenden beide die Lidar-Technik und nehmen sich qualitativ nicht viel. Die Matterport Pro 2 und das neuere Modell Pro 3 sind absolut ähnlich zur Giraffe 360. Die Matterport Pro 3 ist jedoch deutlich schneller als beide anderen Modelle.

Ricoh Theta Z1, Matterport oder klassische DSLR 360 Grad Fotos - Was ist besser?

Wie überall auf der Welt gibt es auch für die Erstellung von 360 Grad Rundgängen verschiedenste Anbieter. Wir wollen in diesem Artikel nicht ins kleinste Detail jedes Anbieters eingehen, denn jeder hat seine eigenen Vorteile aber auch Nachteile. Als bundesweiter Dienstleister mit regionalen Profi-Fotografen bieten wir alle Techniken an. Unsere Empfehlung ist jedoch Matterport und die klassische DSLR 360 Grad Fotografie.

Unser Vergleich zwischen Matterport, Ricoh Theta Z1 und DSLR im professionellen Einsatz für Immobilienmakler.

 

Ricoh V Ricoh Z1 Ricoh X Matterport Giraffe DSLR
Preis günstig mittel mittel hoch hoch hoch
Qualität gut besser noch besser sehr gut sehr gut höchste
Zeitaufwand vor Ort gering gering gering hoch hoch hoch
Zeitaufwand Nachbereitung mittel mittel mittel gering gering hoch

 


Die beste 360 Grad Kamera für Immobilienmakler

Es kommt auf Ihre Anforderungen an. Das beste Preis-Leistungsverhältnis haben Sie mit den 360 Grad Kameras von Ricoh. Sie sind günstig in der Anschaffung und erzielen akzeptable bis gute Ergebnisse in der 360 Grad Fotografie.

Kameras aus dem Hause Matterport liefern eine höhere Qualität aber auch einen 3x höheren Anschaffungspreis. Die professionelle 360 Grad Fotografie mit DSLR Kameras bietet zwar die höchste Qualität aber auch den höchsten Zeitaufwand pro Bild.

Daher ist für uns die beste 360 Grad Kamera aktuell die Ricoh Theta Z1, da Sie uns von der Leistung, Handhabung und vom Preis am meisten überzeugen konnte. (Stand 01/2021)

Matterport-Rundgänge mit Ricoh Theta

Tipp: Das Vorgängermodell Ricoh Theta Z1 unterstützt die Matterport-App für virtuelle Matterport-Rundgänge, die Ricoh Theta X unterstützt das nicht. Du brauchst lediglich die App, das Matterport-Abo und die Z1.

360 Grad Kamera für Immobilienfotografie

Ricoh Theta V

ab ca. 390€

Bei Amazon ansehen

Beste 360 Grad Kamera für Immobilienfotografie

Ricoh Theta X

ab ca. 999€

Bei Amazon ansehen *

Virtuelle Rundgänge selbst erstellen mit DSLR

Natürlich können Sie 360 Grad Fotos auch selbst erstellen und diese zu einem virtuellen Rundgang zusammenführen. In unserem Artikel erklären wir, welches Equipment Sie für einen 360 Grad DSLR Rundgang benötigen.

Was Sie noch beachten müssen

Für die Laien ist die ganze Anschaffung sehr kostspielig und die Einarbeitung in das Thema sehr umfangreich. Vergessen dürfen Sie auch nicht, dass die einzelnen Aufnahmen später mit einer speziellen Software zusammengefügt und verarbeitet werden müssen. Überlassen Sie dies lieber unseren Profis und erhalten Sie perfekte 360 Grad Fotos & Rundgänge ganz stressfrei – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Aber mal ganz ehrlich
Wollen Sie als Makler die Aufnahmen vor Ort wirklich selbst aufnehmen und dann die Rundgänge am PC selbst erstellen und all die technischen Anforderungen erlernen die dafür notwendig sind oder wollen sie die Zeit lieber nutzen um Interessenten und Kunden zu gewinnen? Überlassen Sie die Arbeit einfach den Profis.

Du möchtest als 360 Grad Immobilienfotograf Geld verdienen?

 

Jetzt bewerben

 

 

Autor dieses Beitrages

Über den Autor

Nils Krüger
Berufsfotograf seit 2003
Geschäftsführer der Agentur Offenblende

+49 221 22202210
hello@offenblende.de

Spezialisierung
Immobilienfotografie, 360 Grad Rundgänge und Eventfotografie.

Diese Seite wurde am 09.02.2022 aktualisiert