Kostenlose Beratung: +49 (0) 221 222 0 221 0
Digitales Home-Staging: Visualisierung von Wohnungen für Immobilienmakler © Offenblende

Ein Wohnzimmer bekommt digitale Möbel

Digitale Möbel für ein Wohnzimmer

Ein leeres Wohnzimmer ohne Möbel zeigt zwar den Raum aber es vermarktet sich besser, wenn sich der Interessent den Raum „belebt“ vorstellen kann. Mit digitalem Home-Staging ist genau das möglich und die Nachfrage wächst und wächst. Gerade in der Corona-Phase werden Wohnungsbesichtigungen immer schwieriger.

Unsere unsere Kunden wollen Alternativen zur Wohnungsbesichtigung und mit digitalen Möbeln helfen unsere Grafiker mit einer tollen Lösung weiter. Neben der Online-Wohnungsbesichtigung, für die wir bundesweit digitale 360 Grad Rundgänge erstellen, ist es möglich unmöblierte aber auch möblierte Wohnungen digital mit neuen Möbeln aufzuwerten.

Digitale Möbel steigern Aufmerksamkeit & Kaufpreis

Nutzen Sie die Wettbewerbsvorteile mit Virtuelles Home-Staging und steigern Sie das Interesse von potenziellen Kunden. Das steigert nicht nur die Vorstellungskraft potenzieller Mieter & Käufer, sondern auch den Verkaufspreis gegenüber von Immobilien ganz ohne Möbel.

Was wird benötigt?

Sie benötigen nichts weiter als professionelle Immobilienfotos als Grundlage – den Rest übernehmen wir. Alexander, unser Immobilienfotograf in Hamburg, hat diese wunderschöne Immobilie fotografiert. Im Anschluss haben wir die Wohnung mit digitalen Möbeln ausgestattet.

Leer Wohnung © Offenblende

vorher


nachher

Digitales Home-Staging: Visualisierung von Wohnungen für Immobilienmakler © Offenblende